Version 2.21 (22.02.2013 20:00 Uhr)

Version Log / Changelog
Gesperrt
Benutzeravatar

Themenstarter
Rabillo
GameAdmin
Beiträge: 3699
Registriert: Sa 1. Jul 2006, 06:33
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Version 2.21 (22.02.2013 20:00 Uhr)

Beitrag von Rabillo »

Übersicht der Änderungen / neuen Funktionen in Version 2.21 (Stand 22.02.2013 20:00 Uhr):

Allgemein
  • Alle GWars-Webseiten (Spiel, Themepack, Forum, Wiki) sind jetzt auch über IPv6 erreichbar (Dual-Stack; IPv4 und IPv6 im Parallelbetrieb)
  • Reduzierung der Startrohstoffe auf 1.500.000 Metall, 1.000.000 Silizium, 500.000 Tritium
  • Mindestproduktionszeit von Gebäuden/Forschungen/Einheiten: 10 Sekunden
Gebäude
  • Tritiumkosten bei einigen Gebäuden nochmals geringfügig erhöht (und Metall-/Siliziumkosten entsprechend angepasst)
  • Goldmine kostet auch Tritium (Stufe 1: 15 Metall, 26 Silizium, 10 Tritium)
  • Neues Gebäude: Raumschiffwerft - verkürzt die Produktionszeit von Raumschiffen (Umsetzung noch nicht zu 100% abgeschlossen, endgültige Aktivierung im Laufe des allgemeinen Newbieschutzes)
Expeditionen
  • Verteilung normale, seltene, sehr seltene Vorkommen geändert auf 75% / 20% / 5%
  • Boni durch Historische Dokumente geändert auf +3 (3'er) / +8 (5'er) / +24 (10'er)
Bugfixes
  • korrekte Berechnung der Produktionskosten-Vergünstigung durch Gebäudestruktur/Schiffsstruktur/Raketentechnik/Verteidigungstechnik
Benutzeravatar

Themenstarter
Rabillo
GameAdmin
Beiträge: 3699
Registriert: Sa 1. Jul 2006, 06:33
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

AW: Version 2.21 (22.02.2013 20:00 Uhr)

Beitrag von Rabillo »

Update 02.04.2013

Allianz
  • in der Mitgliederliste kann jetzt auch die Rangliste "Rohstoffproduktion" ausgewählt werden
  • der Gründer kann einen Wing auch wieder auflösen ("Wing auflösen" unter "Wing verwalten")
Expedition
  • neues historisches Dokument: "Rohstoffe", Typ "Bonusbooster" - ein aktiviertes Dokument erhöht die Rohstoffproduktion (Metall, Silizium, Tritium und Gold) für 3, 8, 24 Stunden um 5 Prozent; der Einsatz mehrerer Dokumente ist möglich (Bonuszeit wird addiert)
Userprofil
  • Layout überarbeitet
  • Anzeige der geworbenen User
Raumhafen (nur GWarsPlus)
  • beim Anklicken der Angabe für "Ladekapazität" im Raumschiffblock werden vom entsprechenden Raumschiff soviele Einheiten ins Eingabefeld eingetragen, wie zum Transport der ausgewählten Rohstoffe ("Mitnahme zum Zielplaneten" / "Mitnahme vom Zielplaneten") notwendig sind
  • beim Anklicken der Rohstoffwerte im Rohstoffblock wird vom entsprechenden Rohstoff nur die Menge ins Eingabefeld eingetragen, die noch in die freie Ladekapazität hineinpasst
Raumschiffwerft
  • mit der Raumschiffwerft können gleichzeitig mehrere Raumschiffe in der benötigten Produktionszeit einer einzelnen Einheit produziert werden
  • die gleichzeitig produzierbare Anzahl ist abhängig vom (neuen) Produktionsfaktor des jeweiligen Raumschiffes und von der Ausbaustufe der Raumschiffwerft; die Berechnungsformel lautet: Anzahl = 1 + abgerundet( Produktionsfaktor * Stufe Raumschiffwerft )
  • die Anzahl der gleichzeitig produzierbaren Einheiten wird im Produktionsmenü "Raumschiffe" rechts neben der Produktionszeit angezeigt, sowie in den Raumschiffinformationen unter "Produktionszeit"; hier ist ebenfalls der Produktionsfaktor angegeben
NEU: Terminplaner
  • Aufruf über "Kommunikation", bzw. per Klick auf Datum/Uhrzeit im Hauptmenü
  • angezeigt werden zwei Kalenderwochen (bei Aufruf aktuelle Woche links, Folgewoche rechts)
  • über die Buttons "Vorherige Woche / Aktuelle Woche / Nächste Woche" in der Kopfzeile der linken Wochenanzeige kann durch die Wochen navigiert werden
  • das Eintragen von Termin erfolgt über den (grünen) Button "Termin eintragen" neben dem jeweiligen Tagesdatum oder über das Kalendersymbol in der Kopfzeile der rechten Wochenanzeige
  • es können Einzeltermine, Allianztermine und Wiederholungstermine (nur mit GWarsPlus) eingetragen werden
  • eingetragene Termine können nachträglich bearbeitet (per Klick auf den Termineintrag) und/oder gelöscht werden (roter "Minus"-Button hinter dem Termineintrag); beim Speichern einer Terminänderung werden bereits erfolgte Erinnerungen/Benachrichtigungen gelöscht und erneut ausgelöst
  • Allianztermine können nur vom Gründer eingetragen/bearbeitet/gelöscht werden
  • die Benachrichtigung über einen Termin erfolgt wahlweise per Popup, Nachricht oder Popup und Nachricht; mit dem Popup kann optional ein Hinweiston abgespielt werden; zusätzlich kann man sich x Minuten/Stunden/Tage vorher, bzw., bei bereits erfolgter Erinnerung/Benachrichtigung, in x Minuten/Stunden/Tage erneut an den Termin erinnern lassen (*)
(*) technische Einschränkungen:
  • Popup: Termin-Popups werden im Aktualisierungsintervall der Rohstoff-/Nachrichtenanzeige erzeugt und können dadurch mit einer Verzögerung von max. 5 Sekunden erscheinen.
  • erneute Erinnerung: der Cronjob zur Prüfung von Terminen läuft nur alle 30 Sekunden. Das hat zur Folge, dass eine erneute Erinnerung mit einer zeitlichen Differenz von +/- 15 Sekunden erfolgen kann, je nachdem, wann sie beauftragt wurde.
Benutzeravatar

Themenstarter
Rabillo
GameAdmin
Beiträge: 3699
Registriert: Sa 1. Jul 2006, 06:33
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Version 2.21 (22.02.2013 20:00 Uhr)

Beitrag von Rabillo »

Update 02.05.2013

Flotteninformation
  • Hinweis auf aktivierte Option "Max. Ladekapazität ausnutzen" im Mouseover
Historische Dokumente "Einheiten"
  • Berücksichtigung der Produktionszeitbeeinflussung durch die Raumschiffwerft bei Aktivierung eines Dokuments
Trümmerfelder
  • Korrektur bei der Berechnung der Trümmerfelder (Planet/Orbit) bei Angriffen mit Angriffsraketen
Raumschiff-/Raketenauktionen
  • Anzeige des Prozentwertes des Mindestgebots (gültig für alle neuen Auktionen ab dem Zeitpunkt der Aktualisierung, bei bereits laufenden Auktionen nur teilweise vorhanden)
Benutzeravatar

Themenstarter
Rabillo
GameAdmin
Beiträge: 3699
Registriert: Sa 1. Jul 2006, 06:33
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Version 2.21 (22.02.2013 20:00 Uhr)

Beitrag von Rabillo »

Update 13.06.2013

Tauschbörse Historische Dokumente
  • Angebotene Fragmente können nach Dokument- und Fragmenttyp gefiltert werden
Benutzeravatar

Themenstarter
Rabillo
GameAdmin
Beiträge: 3699
Registriert: Sa 1. Jul 2006, 06:33
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Version 2.21 (22.02.2013 20:00 Uhr)

Beitrag von Rabillo »

Update 16.07.2013

Übersicht
  • neben dem Countdown einer Gebäude-/Forschungsproduktion wird der Status der Bauschleife auf dem jeweiligen Planeten angezeigt (grüner Punkt = noch Platz, roter Punkt = voll)
  • über Einstellungen-Design "Übersicht: Bauschleife in Mausover anzeigen" kann die Anzeige der kompletten Bauschleife aktiviert werden (Position, Name des Gebäudes/der Forschung, Stufe, Zeit der Fertigstellung)
Übersicht / Galaxie
  • Anzeige des Usernamens in den Flottenaktionen
Historische Dokumente
  • Allgemein: Dokumente können nun auch während eines Angriffs aktiviert werden
  • Tauschbörse: Einschränkung der gleichzeitig in die Tauschbörse einstellbaren Fragmente, abhängig vom Fragmenttyp: 3-teilig: max. 2 Stück; 5-teilig: max. 3 Stück; 10-teilig: max. 6 Stück
  • Dokument "Rohstoffe": Aufwertung des Bonusboosters für Rohstoffe auf rund 22%, das entspricht +4 Stufen auf alle Rohstoffforschungen für die Dauer der Aktivierung
Raumschiff-/Raketenauktionen
  • Anzeige der Auktions-Id zur besseren Unterscheidung/Zuordnung
  • Anonymisierung der Auktionsnachrichten (Absender = Systemuser)
User
  • Überarbeitung der Verwaltung von NAP, Bündnis, Krieg: alle Funktionen werden übersichtlich auf der Untermenüseite "Abkommen verwalten" zusammengefasst
Expeditionen
  • neue Historische Dokumente:
    • "Spionage": nach Aktivierung kann für 3, 8 oder 24 Stunden bei allen Spionageaktionen die gesamte Infrastruktur der Gegner gesehen werden (ohne Forschungen). Beim Einsatz mehrerer Dokumente wird die Bonusdauer entsprechend verlängert.
    • "Tarnung": nach Aktivierung werden für 3, 8 oder 24 Stunden die eigenen Rohstoffe, Raumschiffe, Raketen, Verteidigungseinheiten, Gebäude und Forschungen für gegnerische Spionageaktionen und Angriffe unsichtbar. Alle eigenen friedlichen Raumschiffmissionen zu fremden Planeten sind ebenfalls getarnt und unsichtbar. Das Starten eigener Angriffe/Spionageaktionen beendet den Tarnmodus. Beim Einsatz mehrerer Dokumente wird der Tarnmodus entsprechend verlängert.
Benutzeravatar

Themenstarter
Rabillo
GameAdmin
Beiträge: 3699
Registriert: Sa 1. Jul 2006, 06:33
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Version 2.21 (22.02.2013 20:00 Uhr)

Beitrag von Rabillo »

Update 09.09.2013

Allgemein
  • NEU: Allgemeiner GWars-Chat für alle User:
    • ins Menü integrierte (auf-/zuklappbare) Mini-Shoutbox inkl. Link zum Chat-Popup-Fenster
    • mehrere öffentliche Räume
    • ein privater Raum pro User; andere User können temporär/permant in den privaten Raum eingeladen werden
    • bis zu drei private Räume pro Allianz: Allianz (Ersatz für bisherige Shoutbox) / Allianz+Wing / Allianz+Bündnispartner; andere User/Allianzen können temporär/permant in die privaten Räume eingeladen werden
    • helles/dunkles Design, verschiedene Schriftfarben, Smileys, BBCodes
    • raumübergreifende private Nachrichten (einzeln oder über voher geöffneten privaten Kanal)
    • andere User können ignoriert werden
Kapazitätsrechner
  • Anzeige der Summe eigener Raumschiffe auf allen Planeten, inkl. Gesamt Goldwert/Hülle und prozentuale Trägerbelegung
Allianzrechte
  • NEU: Allianztermine bearbeiten (ES) - Mitglieder mit diesem Recht dürfen Termine für die Allianz bearbeiten
  • NEU: Chat Einladungen bearbeiten (EI) - Mitglieder mit diesem Recht dürfen Einladungen für die Allianzräume im Chat bearbeiten
Spionieren aus Spionageberichten (GWarsPlus)
  • Das Nachspionieren ist jetzt auch mit einer einzelnen Spionagesonde möglich
Sortierung Flottenziele (GWarsPlus)
  • Flottenziele können, zusätzlich zu Drag&Drop, über die Spaltenköpfe "Flottenziel", "Zielplanet", "Benutzername" und "Allianz" sortiert werden (die Sortierung "Zielplanet" erfolgt anhand der Koordinaten)
  • über den Button "Reihenfolge speichern" wird die geänderte Reihenfolge dauerhaft übernommen (Sortierung per Drag&Drop wird nicht mehr automatisch gespeichert!)
Persönlicher Safemode
  • der persönliche Safemode wird in 4 x 6h-Blöcke aufgeteilt
  • Aktivierung und automatisches Beenden nach Ablauf der Zeit wie bisher
  • bei vorzeitiger manueller Beendigung werden nicht verbrauchte 6h-Blöcke gutgeschrieben
  • innerhalb von 28 Tagen stehen insgesamt 24h Safemode zur Verfügung
Allgemeiner Safemode
  • der allgemeine dynamische Safemode (automatisches Ende 10min nach dem Login) entfällt; Ausnahme: nach Ablauf einer Zeitsperre wird für den Account ein Safemode aktiviert, der 10min nach dem Login automatisch endet
  • bei Problemen/Wartungsarbeiten wird zukünftig nur noch ein fester/statischer Safemode geschaltet
  • unter "Support-Safemode" kann eine Liste der aktivierten/noch geplanten Safemodes eingesehen werden
  • bei Aktivierung eines ungeplanten (!) allgemeinen Safemodes wird ein bereits aktivierter persönlicher Safemode berücksichtigt (Gutschrift eines 6h-Blocks, Übernahme der späteren Ablaufzeit)
  • bei vorzeitiger manueller Beendigung eines allgemeinen Safemodes erfolgt keine Zeitgutschrift
Allianz - Schadensersatz
  • der Angreifer erhält nur noch 1/3 seines Schadens ersetzt
  • mehrere Schadensersatzzahlungen können markiert und über den Button "Markierte zusammenfassen" am Ende der Liste zu einer einzelnen Zahlung zusammengefasst werden
  • werden ausschließlich freigeschaltete Schäden zusammengefasst, so bleibt die neue Zahlung ebenfalls freigeschaltet, andernfalls geht die Freischaltung verloren
Gesperrt