Anpassung der Forschungspunkte

Hier landen umgesetzte Ideen/Vorschläge.
Gesperrt

Themenstarter
pfeffer

Anpassung der Forschungspunkte

Beitrag von pfeffer »

Hallo,
wäre es möglich die Forschungspunkte anhand der Goldwerte zu definieren? Im moment geben die 2 Forschungen SI und expansionsforschung massig punkte ( bei den beiden ist es mir sehr deutlich aufgefallen). Dies führt zu einer verzerrung bzw aussagekraft der Forschungsliste. Wenn man nun die Punkte an den Goldwert anpasst(1000 Gold=4 Punkte) , sollte es zu mehr transparenz und nachvollziehbarkeit kommen. Dadurch könnten auch Spieler, die sich nicht auf die SI spezialisiert haben evtl. weiter oben in der Liste stehen.

mfg
Benutzeravatar

Rabillo
GameAdmin
Beiträge: 3699
Registriert: Sa 1. Jul 2006, 06:33
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Anpassung der Forschungspunkte

Beitrag von Rabillo »

Forschungskosten, -zeiten und -punkte werden zur nächsten Runde komplett überarbeitet, weil die hinten und vorne nicht passen.

Themenstarter
pfeffer

Re: Anpassung der Forschungspunkte

Beitrag von pfeffer »

Ok danke für die schnelle antwort
Gesperrt