Was macht hier den Unterschied?

Hier sind die "älteren" Beiträge aus Fragen und Hilfe zu finden.

Was macht hier den Unterschied?

Beitragvon Hasenfelldererste » Mi 22. Sep 2010, 21:44

Frage an die Admins, aber auch an alle anderen Spieler.

Beispiel: Spieler A reisst seine ganzen Gebäude und/oder Forschungen ab und lässt seine Ress draussen stehen. SpielerB, C und greifen Spieler A an und erbeuten ne menge Ress.

Hier wird von unberechtigte Angriffe gesprochen und die Ress werden wieder abgezogen. So ist mir es ergangen. Ich versteh ja auch die Entscheidung der Admins.

noch ein Beispiel: Spieler A ist seit ca. 3,5 Wochen inaktiv. Dann urplötzlich wird der Spieler wieder aktiv und holt seine gesamten Schiffe aus den Bunkern und stelllt sie allle auf eine Kolo und lässt alles draussen stehen. Der Spieler geht wieder off.

Die Fleet wird gesichtet und vernichtet, hätt ich ja auch gemacht.
Nach weiteren 7 Tagen wird der Spieler wieder inaktiv. Also ist doch der Spieler nur noch on gekommen um seine Fleet rauszustellen.
Das ist dann ein rechtmässiger Kampf?

Für mich sind beide Beispiele ähnlich und haben ja den selben Hintergrund.


Sorry, aber ich versteh das nicht. Vielleicht haben die Admins ne logische Erklärung für mich...


Danke schon mal für eure Mühe.
Hasenfelldererste
 
Themenstarter
 

AW: Was macht hier den Unterschied?

Beitragvon sLy » Mi 22. Sep 2010, 22:23

Für mich das gleiche. Allerdings müsste ich auch die zeitlichen Unterschiede kennen, zwischen abreißen/atten und Flotte rausstellen/atten.
sLy
 
Themenstarter
 

AW: Was macht hier den Unterschied?

Beitragvon Hasenfelldererste » Mi 22. Sep 2010, 22:30

sLy hat geschrieben:Für mich das gleiche. Allerdings müsste ich auch die zeitlichen Unterschiede kennen, zwischen abreißen/atten und Flotte rausstellen/atten.


Das weiss ich nicht. Ich denke nur wenige Stunden, wenn überhaupt. Denn wie lange bleibt zu den hauptflugzeiten was unendeckt?
Hasenfelldererste
 
Themenstarter
 

AW: Was macht hier den Unterschied?

Beitragvon [GA] g-viper » Do 23. Sep 2010, 00:42

Ich versuche mal Licht ins Dunkel zu bringen. Allerdings sage ich schon jetzt, dass nicht alles gleich sein muss, was für Euch gleich aussieht - wir haben immer noch ein paar zusätzliche Möglichkeiten uns ein objektives Bild zu verschaffen. Manchmal werden von Betroffenen auch - bewußt oder unbewußt - falsche bzw. subjektive Informationen verbreitet, die natürlich dann ebenfalls ein falsches Bild wiedergeben.

Nun aber zur eigentlichen Frage:

Wenn jemand seine Gebäude und Forschungen (falls vorhanden evtl. auch noch die Flotte) abreisst, dann will er/sie nicht mehr spielen - sonst würde ein Reset durchgeführt. Wenn nun jemand (zeitnah) die so entstandenen Ressis "abholt", müssen wir davon ausgehen, dass eine Absprache (ggf. außerhalb von Gwars) stattgefunden hat oder die Beute eben nicht regulär entstanden ist weil ein solcher Vorgang nicht zum normalen Spielgeschehen gehört.

Stellt ein Spieler dagegen seine Schiffe aus dem Bunker - egal ob er/sie vorher inaktiv war oder nicht - so wird die Entscheidung schwieriger. Generell kann man sagen, dass ein zeitnaher Angriff (innerhalb weniger Minuten nach dem Ausbunkern) eher für einen Verstoss (Absprache/Pushing) gegen die Regeln spricht. Stehen die Schiffe dagegen z. B. eine Stunde unbeachtet draußen und werden dann zufällig entdeckt, dann ist wahrscheinlich alles in Ordnung.

Ein inaktiver Spieler (daher unter anderem auch die Angriffsbeschränkung) ist zunächst nichts anderes als ein aktiver Spieler - der Inaktive hat eben keine Zeit oder was auch immer. Kommt der inaktive Spieler aber wieder online, dann kann er/sie von der ersten Sekunde an weiterspielen als wäre nichts gewesen. Fängt er/sie nun an alles abzureissen, liegt Pushing/Absprache in der Luft (siehe oben), stellt er/sie aber nur die Schiffe raus, soll womöglich ein Angriff geflogen werden.

Da wir ein Online-Spiel spielen, kann natürlich (leider) jederzeit die Internetverbindung abbrechen oder der Person vor dem PC etwas "dazwischen" kommen. In der Folge bleiben Schiffe vielleicht draußen stehen und irgendwann sieht sie jemand und holt sie sich. Hier einen Regelverstoß ohne weitere Anhaltspunkte zu unterstellen wäre Willkür. Daran ändert sich auch nichts, wenn der selbe Spieler wieder inaktiv wird, denn nach einem Flottenverlust ist es nachvollziehbar, dass jemand keine Lust mehr hat.

Wir schlagen uns fast täglich mit solchen Problemen herum. Im Laufe der Jahre haben wir aber ganz praktikable Checklisten entwickelt, nach denen über Maßnahmen in sochen Fällen (Sperre, Rückrechnung etc,) entschieden wird. Wie im "richtigen Leben" werden wohl auch bei uns in Einzelfällen falsche Urteile gefällt aber zumindest geschieht dies nach dem gleichen Schema ;-)
Benutzeravatar
[GA] g-viper
GameAdmin
 
Beiträge: 1993
Registriert: Mo 9. Apr 2007, 11:13
Danke gesagt: 4 mal
Danke erhalten: 2 mal

AW: Was macht hier den Unterschied?

Beitragvon Hasenfelldererste » Do 23. Sep 2010, 14:32

g-viper hat geschrieben:
Wenn jemand seine Gebäude und Forschungen (falls vorhanden evtl. auch noch die Flotte) abreisst, dann will er/sie nicht mehr spielen - sonst würde ein Reset durchgeführt. Wenn nun jemand (zeitnah) die so entstandenen Ressis "abholt", müssen wir davon ausgehen, dass eine Absprache (ggf. außerhalb von Gwars) stattgefunden hat oder die Beute eben nicht regulär entstanden ist weil ein solcher Vorgang nicht zum normalen Spielgeschehen gehört.



Es könnte doch sein, das seine Internetverbindung abgebrochen ist oder etwas dazwischen gekommen ist. Die folge wäre doch, das die Ress draussen stehen bleiben. Vielleicht wollte der Spieler ja davon Schiffe bauen oder die gesamten Ress in Gold tauschen und Schiffe oder Raketen ersteigern. Da er nun aber gesperrt wurde hatte er ja keine Lust mehr auf Diskusionen oder auf das Weiterspielen.

g-viper hat geschrieben:

Ein inaktiver Spieler (daher unter anderem auch die Angriffsbeschränkung) ist zunächst nichts anderes als ein aktiver Spieler - der Inaktive hat eben keine Zeit oder was auch immer. Kommt der inaktive Spieler aber wieder online, dann kann er/sie von der ersten Sekunde an weiterspielen als wäre nichts gewesen. Fängt er/sie nun an alles abzureissen, liegt Pushing/Absprache in der Luft (siehe oben), stellt er/sie aber nur die Schiffe raus, soll womöglich ein Angriff geflogen werden.



Wenn ein Spieler der seit fast 4 Wochen inaktiv ist, onnline kommt und seine Schiffe rausstellt und sich dann (warscheinlich) nie wieder einloggt und nach genau 7 Tagen wieder inaktiv wird, könnte man davon ausgehen, das der Spieler nicht mehr spielen will. Deshalb hatte er alle Schiffe rausgestellt. Da die Beute eben nicht regulär entstanden ist weil ein solcher Vorgang nicht zum normalen Spielgeschehen gehört, könnte/müsste dieser Kampf auch zurückgerechnet werden.


Wie du siehst, kann man auch alles andersherum sehen.
Und nicht das es hier einige falsch verstehen, ich will auch niemandem Pushing oder ähnliches unterstellen.
Es geht mir nur darum, das meiner Meinung nach beide Sachen gleich behandelt werden müssten.
Es sind bei BEIDEN Varianten alles nur Spekulationen, aber bei einem wird so entschieden und bei dem anderen so..........
Hasenfelldererste
 
Themenstarter
 

AW: Was macht hier den Unterschied?

Beitragvon [GA] g-viper » Fr 24. Sep 2010, 00:35

Hasenfelldererste hat geschrieben:Wie du siehst, kann man auch alles andersherum sehen.
Und nicht das es hier einige falsch verstehen, ich will auch niemandem Pushing oder ähnliches unterstellen.
Es geht mir nur darum, das meiner Meinung nach beide Sachen gleich behandelt werden müssten.
Es sind bei BEIDEN Varianten alles nur Spekulationen, aber bei einem wird so entschieden und bei dem anderen so..........


Wie Du selbst schreibst, kann man vieles aus dem einen oder anderen Blickwinkel betrachten. Die Wahrheit (die vielleicht nie heraus gefunden werden kann) entspricht mal der einen und dann wieder der anderen Sichtweise - manchmal gibt es vielleicht auch noch etwas ganz anderes. Von daher können und dürfen wir nicht einfach alles über einen Kamm scheren sondern müssen individuell entscheiden!

Wie heißt es so schön? Wenn zwei das gleiche tun, ist es noch lange nicht das selbe. Du und jeder andere Spieler können nur danach urteilen, was für ihn/sie erkennbar ist. Wir können ein bißchen mehr sehen und das macht manchmal den Unterschied aus. Es ist in etwa so, wie wenn Du beobachtest, dass zwei Personen mit gezogener Waffe in eine Bank laufen. Sind beides Räuber oder Polizisten? Ist nur einer der Räuber und der andere Polizist? Wird da nur ein Film gedreht oder ist das echt?

Solange man nur Beobachter ist, weiß man nicht was drinnen vorgeht. Meine Kollegen und ich können aber auch in die Bank schauen und betrachten was dort passiert. Gut, auch wir sehen nicht alles und manchmal müssen wir anhand von Indizien ein Urteil bilden. Trotzdem - oder gerade deshalb - geben wir unser Bestes um für Gerechtigkeit zu sorgen, soweit das möglich ist. Dabei alles gleich zu behandeln ist vermutlich keine Lösung ...
Benutzeravatar
[GA] g-viper
GameAdmin
 
Beiträge: 1993
Registriert: Mo 9. Apr 2007, 11:13
Danke gesagt: 4 mal
Danke erhalten: 2 mal

AW: Was macht hier den Unterschied?

Beitragvon white angel » Fr 24. Sep 2010, 15:41

Es kann sein, dass man inaktiv wird, wenn man die Fleet verliert, nur in diesem Fall war der Spieler eindeutig schon längere Zeit inaktiv gewesen.

Und gerade zu diesem Zeitpunkt soll der PC oder das I net abgeschmiert sein, wo der seine Schiffe rausnimmt, das ist ziemlich unwarscheinlich, oder ein riesengrosser Zufall.

Da soll es doch egal sein, ob die Fleet 1 Stunde da herum steht, weil sie dann zufällig gefunden wird, oder ob sie nur 5 min da herumsteht, nachdem der offline gegangen ist. Weil es wird wohl kaum einer einen inaktiven alle 5 min scannen ob da der vieleicht online gekommen ist, also ist es wohl schon nachvollziehbar, dass die Fleet auch mal längere Zeit unbemerkt offline herumsteht.

Darum sollte dieses gleich gestellt werden, wer inaktiv war (längere Zeit) und dann nur zum Herausstellen der Fleet online kommt, oder ob nur der Acc abegrissen wird. Denn beides ist das Selbe.
white angel
 
Themenstarter
 

AW: Was macht hier den Unterschied?

Beitragvon Schnurps » Fr 24. Sep 2010, 16:09

Sagt ihr mal um welchen Spieler es sich handelt? Das wäre für die Allgemeinheit auch mal von Interesse. Es gab auch Spieler die Inaktiv waren, die FLeet gesaved haben und sie danach verloren haben. Auch so etwas soll es geben...

Nur sprecht bitte nicht in Rätseln!!!
Schnurps
 
Themenstarter
 

AW: Was macht hier den Unterschied?

Beitragvon white angel » Fr 24. Sep 2010, 16:12

Naja es geht hier weder um den genauen Spieler noch um den entsprechenden Allianzträger, denn der Allianzträger hat wohl nichts verkehrt gemacht.

Es geht darum, ein Spieler fliegt bei einem anderen Spieler rein, der gerade alles abgerissen hat und dann zufällig off geht, ein anderer sieht die Ress und fliegt rein, (ohne Absprache), der muss dann die Ress wieder abgeben und der Kampf wird für ungülitig erklärt. Ein anderer Spieler (seit Wochen inaktiv) kommt online, stellt seine Fleet raus und geht dann ebenfalls zufällig off, ein anderer Spieler sieht es und fliegt entweder selbst, oder ein Allianzträger fliegt dort rein und holt sich die Fleet ohne zu wissen das der nur die Fleet zu diesem Zweck rausgestellt hat. Der Kampf wird nicht Rückgängig gemacht. Nun steht hier die Frage, ist das nicht das Selbe. (Also Kampf auch ungültig????)
white angel
 
Themenstarter
 

AW: Was macht hier den Unterschied?

Beitragvon Hasenfelldererste » Fr 24. Sep 2010, 16:14

Schnurps hat geschrieben:Sagt ihr mal um welchen Spieler es sich handelt? Das wäre für die Allgemeinheit auch mal von Interesse. Es gab auch Spieler die Inaktiv waren, die FLeet gesaved haben und sie danach verloren haben. Auch so etwas soll es geben...

Nur sprecht bitte nicht in Rätseln!!!


Es geht ja nur um die Gleichstellung, egal um welchen Spieler es sich handelt.

Und wenn ein Spieler seine Schiffe 3 Wochen savet, dann wird er ja nicht kurz vor Rückkehr seiner Schiffe automatisch wieder aktiv. Also fällt deine Vermutung schon mal ins Wasser^^
Hasenfelldererste
 
Themenstarter
 

Nächste

Zurück zu Fragen und Hilfe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron