Ein paar Ideen....

Wer Ideen und Vorschläge zur Verbesserung des Spiels hat, kann diese hier gerne posten.
Forumsregeln
Grundsätzlich wird jeder neue Verbesserungsvorschlag vom Adminteam gelesen. Eine schriftliche Reaktion seitens des Adminteams erfolgt in der Regel nur dann, wenn der Vorschlag abgelehnt oder eine zeitnahe Umsetzung in Erwägung gezogen wird. Ansonsten verbleibt der Vorschlag in der öffentlichen Diskussion, bzw. wird für eine mögliche Umsetzung zu einem späteren Zeitpunkt zurückgestellt.

Für viele Themen existieren bereits Threads - bitte nutzt diese auch!

Bitte postet keine Vorschläge mit mehreren unterschiedlichen Themen in den gleichen Thread; jedes Thema gehört in einen eigenen Thread!

Re: Ein paar Ideen....

Beitragvon pfeffer » Mi 18. Mär 2015, 21:19

also mofo es gibt gerade für den miner 100 verschiedene möglichkeiten seinen account täglich bis zu 13 std komplett abzusichern (wiederholbar) meld dich bei mir ingame, dann kann ich dir ein paar tipps geben
pfeffer
 
Themenstarter
 

Re: Ein paar Ideen....

Beitragvon Trinker » Do 19. Mär 2015, 01:51

Hab mich hier auch mal ein wenig durchgelesen ! Die Zeit hat man ja locker nebenbei , wenn man gwars spielt ^^
die ganzen Anregungen sind ja schön und gut , und das etwas geändert werden muss ist ja auch kla. Das Hauptproblem ist ja , meiner Meinung nach , das wir eig immer wieder nur TESTRUNDEN spielen.

Am Anfang der Runde kommt ein neue Version, und dann wird mal erst mal geklickt. Nach 1 1/2 Monaten stellt man dann selbs fest das es so noch immer nicht das gelbe vom Ei ist !
Aber egal es bleibt alles so wie es ist und wird die runde erst mal zuende gespielt.... Dann geht es von vorn los :)

Stellt euch mal vor , Änderungen aus diesen Brainstorming werden nun umgestzt ^^ natürlich erst zur nächsten Runde ! Wieviele ( Test ) Runden spielen wir dann bis mal alles passt ?

Mein Vorschlag also : Altes Script rein und gogogogogo !
Trinker
 
Themenstarter
 

Re: Ein paar Ideen....

Beitragvon Christkind » Fr 20. Mär 2015, 00:01

Trinker hat geschrieben:Hab mich hier auch mal ein wenig durchgelesen ! Die Zeit hat man ja locker nebenbei , wenn man gwars spielt ^^
die ganzen Anregungen sind ja schön und gut , und das etwas geändert werden muss ist ja auch kla. Das Hauptproblem ist ja , meiner Meinung nach , das wir eig immer wieder nur TESTRUNDEN spielen.

Am Anfang der Runde kommt ein neue Version, und dann wird mal erst mal geklickt. Nach 1 1/2 Monaten stellt man dann selbs fest das es so noch immer nicht das gelbe vom Ei ist !
Aber egal es bleibt alles so wie es ist und wird die runde erst mal zuende gespielt.... Dann geht es von vorn los :)

Stellt euch mal vor , Änderungen aus diesen Brainstorming werden nun umgestzt ^^ natürlich erst zur nächsten Runde ! Wieviele ( Test ) Runden spielen wir dann bis mal alles passt ?

Mein Vorschlag also : Altes Script rein und gogogogogo !


Sehe ich genauso wie du.

Am liebsten hätte ich sogar eins der ganz alten Scripte wieder (mit ein paar neuerungen)...... Kein Userdepot.. Keine Bunker.. Keine Raks.. Keine Angriffsbeschränkung (Jeder kann jeden 5 mal angreifen).. Momentane Defstärke etwas verringern, da ein wenig zuu stark (vllt 10-15%)...

Aber ich weiß genau, dass soetwas nicht kommen wird und darüber bin ich sehr traurig... Ich muss zugeben, ich hänge an gwars.. es war mal ein wirklich tolles spiel, aber seit ein paar runden ist das einfach nicht mehr der Fall. Die oben genannten Neuerungen haben dies bewirkt. Es ist mittlerweile einfach zu leicht sich zu schützen und mit ganz wenig Aufwand viel zu erreichen und das passt meines Erachtens nicht zu einem Onlinegame...

Ich möchte hier mit Sicherheit niemanden angreifen oder so, aber ich glaube fast, dass die Admins selber viel zu wenig Erfahrung von ihrem Spiel haben, um wirklich zu sehen, was hier passiert..

Fast durchgehend, wenn man auf der Einlogseite von gwars ist sieht man rechts im Infokasten "Anzahl Überfälle 0/1/5"... da waren früher mal 50 oder mehr.. aber woher sollen die kommen....

Ich finde es gut, dass neue Sachen ausprobiert werden und ich weiß auch das es nie allen Recht gemacht werden kann. Aber überall wo man ist, ob im Teamspeak oder im Chat, überall hört man nur noch "das spiel ist langweilig / wieder einer den ich nicht angreifen kann / ich baue um auf miner, raiden macht keinen spaß / usw usw usw." Die einzigen die eigtl keinen Grund haben sich zu beschweren, sind die Miner, denn so eine ruhiger Runde wie diese haben sie vorher warscheinlich noch nie gespielt.... Aber auch sowas können die Admins ja nicht wissen, da sie nie im TS oder im Chat anwesend sind, was ich sehr schade finde.. War früher schöne (Zeiten des Userrats und Admins wie Indy, Commodore, Tanora, die eigtl immer im Teamspeak im öffentlichen Channel gehockt und gequatscht haben)...

Tut mir leid, wenn sich jetzt irgendjemand auf den Schlips getreten fühlt, aber ich bin gerade einfach auch nur ein wenig traurig, was aus gwars geworden ist. Ich habe meinen Account jetzt zum 2. mal diese Runde auf löschen gesetzt und werde mir das Spiel erst wieder anschauen, wenn wieder mehr action da ist. Und ich bin fast der meinung, dass mal mehr Spieler in diese RIchtung ein Zeichen setzen sollten, damit die Admins wach werden...

Nun dürft ihr mich gerne zuflamen, sperren oder auch gar nicht drauf reagieren, wie auf meine Ideen ja auch schon...
Christkind
 
Themenstarter
 

Re: Ein paar Ideen....

Beitragvon Joshua » Fr 20. Mär 2015, 00:22

Hallo,
damit wieder mehr Flotte in der Galaxis herumfliegt könnte man ja auch den Bunkerplatz verteuern oder verkleinern. Dann kann sich jeder überlegen, ob er/sie in teuren Bunkerplatz investiert oder lieber die Flotte saved.
Auch das Userdepot muss nur eine halbe Tagesproduktion gross sein. Ich habe Uni 3 ohne Saveflotte gebaut, auch dank der viel zu hohen Belohnungen für die Quest. Das muss nicht sein, ein wenig Kitzel bei Safeflotten ist schon okay.
Gruß
Joshua
Zuletzt geändert von Joshua am Fr 20. Mär 2015, 09:18, insgesamt 1-mal geändert.
Joshua
 
Themenstarter
 

Re: Ein paar Ideen....

Beitragvon Zurul » Fr 20. Mär 2015, 00:28

Ein Zeichen setzen, indem man die Tonne stellt ? Sorry, nano, aber das ist kompletter Schwachsinn. Das ist hier kein kommerzielles Produkt, wo man mit solchen Aktionen irgendwas gewinnt. Wenn die Userzahlen sinken, werden die Admins nicht umdenken, sondern den Laden einfach zu machen und fertig. Wem gwars am herzen liegt und ein Zeichen setzen will, der sollte gerade weiterspielen, um den Admins zu zeigen, dass es noch genug Spieler gibt, für die es sich lohnt an dem tollen Game weiterzuarbeiten. Und wer was ändern will kann sich ja hier im Forum beteiligen. Denn man kann den Admins absolut nicht vorwerfen, sie würden in letzter Zeit die Comunity nicht miteinbeziehen! Das hat sich die letzte zeit um 100 % verbessert. Noch mal ein Daumen hoch an dieser Stelle. Nur sollten die Leute einfach mal nicht immer nur meckern, sondern eben mal was konstruktiv was beitragen ( geht jetzt nicht an dich, nano).

Und das die Admins keine Ahnung vom Spiel haben ist genauso so quatsch, nur es ist eben wie in der Politik. Die Menschen gucken immer nur auf ihr eigenen Schicksal und wie sie selbst darstehen. Aus dem Blickwinkel ist Politik ganz einfach, aber die Politik muss eben alle Menschen/ Spieler im Blick haben und das kriegen einfach viele Menschen nicht gebacken.
Mit TS und Chat-Aktivität hast du recht - die Zeiten vermisse ich schon. Eine richtige Diskussion im TS kann einfach eine Forumsdiskussion nicht ersetzen. Trotzdem widerspreche ich dir damit, dass im TS nur negatives beredet wird. das meiste negative in letzter Zeit kommt von dir :P

Und diese Bitten nach den Regeln der alten Runden... das kommt immer wieder und wieder und die Leute verstehen einfach jedes Mal nicht, dass das Spiel von heute auf morgen tot wäre, würde man das so umsetzen. Man kann doch nicht einfach immer blind irgendwas fordern und nicht mal drüber nachdenken, ob sich nicht ein paar Rahmenbedingungen zu früher verändert haben. Was früher gut war, muss nicht heute auch gut sein. Wenn man mit den alten regeln von heute auf morgen wieder über 1k Spieler hätte wie früher, würden die Admins das wohl sofort umsetzen - so läuft das aber nicht! Die Spielelandschaft hat sich eben so verändert, dass man sich eben anpassen muss. Früher hat das System funktioniert, da es eben viel mehr spieler waren und es kaum alternativen gab. da wurde gespielt, was auf den tisch kam. Heute hat man 1 Million spiele, man hat spiele auf dem smartphone etc.. Da hauen die leute eben ab und lassen sich nicht gemütlich farmen wie früher. Man muss auch den Minern Anreize geben, um im Spiel zu bleiben. Ein Spiel nur mit Fleetern funktioniert nicht. Und dann kommen wieder die Leute rausgekrochen, die meinen, dass sich raiden nicht lohnen würde... da muss ich immer lachen. irgendwas machen diese Spieler verdammt falsch. Komischerwiese stehen zur zeit 3 Spieler in der Statistik oben, die eben aktiv raiden und eben keine miner sind. Aber ein Zusammenhang besteht da natürlich nicht...

Man muss für das Spiel Lösungen finden, die für alle gut sind und die Admins sind zur Zeit so offen wie nie für Neuerungen! Wer also was ändern will, muss sich Gedanken machen. Und nicht nur in der art: ich will mehr raiden!!
Zurul
 
Themenstarter
 

Re: Ein paar Ideen....

Beitragvon Trinker » Fr 20. Mär 2015, 01:57

Na ich weis ja nciht wieviele Angriffe ihr geflogen seid oder wie groß der Unterschied zwischen dir und pfeffer ist . Aber wenn pfeffer nicht farmen kann , muss ich lachen :P Ich hab :

9 Millionen Punkte = 5 Angriffe geflogen
10,6 Millionen Punkte = ? Angriffe geflogen (pfeffer)

Rechne ich nun auf meine 9 Mille Punkte + die nächsten 2 Stufen SI , die er bestimmt schon hat , sind es ca 1,5 Millionen Punkte plus ! Bin ich bei 10.5 . Und ich gehe davon aus das er auch Expansion 8 hat.

Alle Angaben ohne Gewehr !

Was ich nur sagen will , ist das Raiden nicht mehr so effektiv ist wie früher. Das Risiko mit ner Flotte herumzufliegen , wird nicht mehr richtig belohnt ! Natürlich leben wir ja auch im Jahr 2015 , wo jeder ein Smartphone hat und innerhalb von 2 Minuten alles Saven kann . Deswegen hat sich das Spiel im Laufe derzeit auch so verändert. Früher hatten die nen Vorteil die nen Bürojob haben und jederzeit iwie mal zusammeziehen konnten. Heutzutage kann ich es sogar auf ner Baustelle :)
Dazu kommt noch das Userdepot und das Handelslager , was mir das Saven von Rohstoffen auch erspart. Daher fallen diese auch weg .

Ich bin ja soweit Offen für alles , um dieses Spiel am Leben zu erhalten . Es ist auch kla das sich etwas ändern muss ! Nur die Entwicklung dort hinn dauert einfach zu lang. Jede Runde eine kleine Veränderung und dann wieder Stllstand. Wenn das so wieter geht haben wir vll in 3 Jahren ein Attraktives Spiel. Das die Admins nur bedingt Zeit haben wissen wir alle , und ich will bestimmt niemanden auf den Schlips treten.
Aber wir müssten gemeinsam daran arbeiten d.h. evtl jetzt mal ein paar Monate lang wirlkich nur für die Entwicklung spielen. Das wäre meine Einzigste Idee um vorran zu kommen. Um dann vielleicht ende des Jahres zusagen , okay wir starten so mal durch !

Man müsste sich gemeinsam erfolgreiche Online Games/Smartphone Games anschauen. Und schauen wie haben die das gemacht . Ob ich nun mit 20 Schlägern oder mit 20 Raumschiffen iwo Angreife ist ja im Grunde wurscht.
Danach ein Konzept erstellen , und es den Admins vortragen. Schauen was ist Umsetzbar und was nicht .

Wenn wir uns nun zusammensetzen und was komplett neues "Entwickeln" , würde es einfach den Rahmen sprengen wie ich finde.

In diesem Sinne Gn8 ^^
Trinker
 
Themenstarter
 

Re: Ein paar Ideen....

Beitragvon [GA] Rabillo » Fr 20. Mär 2015, 07:39

Zurul hat geschrieben:Ein Zeichen setzen, indem man die Tonne stellt ? Sorry, nano, aber das ist kompletter Schwachsinn. Das ist hier kein kommerzielles Produkt, wo man mit solchen Aktionen irgendwas gewinnt. Wenn die Userzahlen sinken, werden die Admins nicht umdenken, sondern den Laden einfach zu machen und fertig. Wem gwars am herzen liegt und ein Zeichen setzen will, der sollte gerade weiterspielen, um den Admins zu zeigen, dass es noch genug Spieler gibt, für die es sich lohnt an dem tollen Game weiterzuarbeiten. Und wer was ändern will kann sich ja hier im Forum beteiligen. Denn man kann den Admins absolut nicht vorwerfen, sie würden in letzter Zeit die Comunity nicht miteinbeziehen! Das hat sich die letzte zeit um 100 % verbessert. Noch mal ein Daumen hoch an dieser Stelle. Nur sollten die Leute einfach mal nicht immer nur meckern, sondern eben mal was konstruktiv was beitragen ( geht jetzt nicht an dich, nano).

Und das die Admins keine Ahnung vom Spiel haben ist genauso so quatsch, nur es ist eben wie in der Politik. Die Menschen gucken immer nur auf ihr eigenen Schicksal und wie sie selbst darstehen. Aus dem Blickwinkel ist Politik ganz einfach, aber die Politik muss eben alle Menschen/ Spieler im Blick haben und das kriegen einfach viele Menschen nicht gebacken.
Mit TS und Chat-Aktivität hast du recht - die Zeiten vermisse ich schon. Eine richtige Diskussion im TS kann einfach eine Forumsdiskussion nicht ersetzen. Trotzdem widerspreche ich dir damit, dass im TS nur negatives beredet wird. das meiste negative in letzter Zeit kommt von dir :P

Und diese Bitten nach den Regeln der alten Runden... das kommt immer wieder und wieder und die Leute verstehen einfach jedes Mal nicht, dass das Spiel von heute auf morgen tot wäre, würde man das so umsetzen. Man kann doch nicht einfach immer blind irgendwas fordern und nicht mal drüber nachdenken, ob sich nicht ein paar Rahmenbedingungen zu früher verändert haben. Was früher gut war, muss nicht heute auch gut sein. Wenn man mit den alten regeln von heute auf morgen wieder über 1k Spieler hätte wie früher, würden die Admins das wohl sofort umsetzen - so läuft das aber nicht! Die Spielelandschaft hat sich eben so verändert, dass man sich eben anpassen muss. Früher hat das System funktioniert, da es eben viel mehr spieler waren und es kaum alternativen gab. da wurde gespielt, was auf den tisch kam. Heute hat man 1 Million spiele, man hat spiele auf dem smartphone etc.. Da hauen die leute eben ab und lassen sich nicht gemütlich farmen wie früher. Man muss auch den Minern Anreize geben, um im Spiel zu bleiben. Ein Spiel nur mit Fleetern funktioniert nicht. Und dann kommen wieder die Leute rausgekrochen, die meinen, dass sich raiden nicht lohnen würde... da muss ich immer lachen. irgendwas machen diese Spieler verdammt falsch. Komischerwiese stehen zur zeit 3 Spieler in der Statistik oben, die eben aktiv raiden und eben keine miner sind. Aber ein Zusammenhang besteht da natürlich nicht...

Man muss für das Spiel Lösungen finden, die für alle gut sind und die Admins sind zur Zeit so offen wie nie für Neuerungen! Wer also was ändern will, muss sich Gedanken machen. Und nicht nur in der art: ich will mehr raiden!!


Danke für diesen Beitrag, 100% Zustimmung, das hätte ich nicht besser schreiben können.
Benutzeravatar
[GA] Rabillo
GameAdmin
 
Beiträge: 3699
Registriert: Sa 1. Jul 2006, 06:33
Wohnort: Köln
Danke gesagt: 2 mal
Danke erhalten: 95 mal

Re: Ein paar Ideen....

Beitragvon hilti » Fr 20. Mär 2015, 08:12

Ich kann Zuruls Beitrag nur zustimmen! Für mich als reinen Miner war es in früheren Runden nur frustrierend. Entsprechend habe ich keine Runde fertig gespielt bzw. mich erst gar nicht mehr angemeldet. Und ich denke, es geht einigen Spielern so.
Vorschlag: Warum macht man nicht eine Runde, z.B. Runde 20, als "Jubiläums-Nostalgierunde" mit den alten Scripten? Nicht zu lang, aber dafür um so heftiger :)
hilti
 
Themenstarter
 

Re: Ein paar Ideen....

Beitragvon Runaway » Fr 20. Mär 2015, 12:47

Also ich für meinen Teil finde das Spiel eigentlich ganz ok wie es jetzt ist.. Ein bißchen was zum wohle der fleeter verändern (Angriffsbeschränkung-Kampfscript), die Berechnung der Forschungspunkte anpassen und das mit den user-systemen wär für mich nen hammer :) Dann noch 300 bots rein und los gehts :D
Allen wird man es eh nicht recht machen können, aber dann wenigstens mir xDD (spaß für alle die es nicht verstehen ;) ))

-- Nachtrag Fr 20. Mär 2015, 12:48 --

hilti hat geschrieben:Ich kann Zuruls Beitrag nur zustimmen! Für mich als reinen Miner war es in früheren Runden nur frustrierend. Entsprechend habe ich keine Runde fertig gespielt bzw. mich erst gar nicht mehr angemeldet. Und ich denke, es geht einigen Spielern so.
Vorschlag: Warum macht man nicht eine Runde, z.B. Runde 20, als "Jubiläums-Nostalgierunde" mit den alten Scripten? Nicht zu lang, aber dafür um so heftiger :)


jo das wär mal richtig cool, ne oldscool runde :D... aber bitte Admins, ich will die koords nicht wieder manuell eingeben müssen :D
Runaway
 
Themenstarter
 

Re: Ein paar Ideen....

Beitragvon Joshua » Fr 20. Mär 2015, 14:05

hilti hat geschrieben:Vorschlag: Warum macht man nicht eine Runde, z.B. Runde 20, als "Jubiläums-Nostalgierunde" mit den alten Scripts? Nicht zu lang, aber dafür um so heftiger :)

Aber nur, wenn auch alle 6 Stunden ein safemode wegen Überlastung des Servers eingerichtet wird, weil das dazugehört.
Denn früher war ja alles besser. ;-)
Joshua
 
Themenstarter
 

VorherigeNächste

Zurück zu Ideen / Verbesserungsvorschläge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron