Ein paar Ideen....

Wer Ideen und Vorschläge zur Verbesserung des Spiels hat, kann diese hier gerne posten.
Forumsregeln
Grundsätzlich wird jeder neue Verbesserungsvorschlag vom Adminteam gelesen. Eine schriftliche Reaktion seitens des Adminteams erfolgt in der Regel nur dann, wenn der Vorschlag abgelehnt oder eine zeitnahe Umsetzung in Erwägung gezogen wird. Ansonsten verbleibt der Vorschlag in der öffentlichen Diskussion, bzw. wird für eine mögliche Umsetzung zu einem späteren Zeitpunkt zurückgestellt.

Für viele Themen existieren bereits Threads - bitte nutzt diese auch!

Bitte postet keine Vorschläge mit mehreren unterschiedlichen Themen in den gleichen Thread; jedes Thema gehört in einen eigenen Thread!

Re: Ein paar Ideen....

Beitragvon JOHNfromdaHOOD » Di 24. Mär 2015, 21:26

Nakama hat geschrieben:
JOHNfromdaHOOD hat geschrieben:ging es nicht darum dass man im handelslager die gesamte uni saven kann ?.....

sonst könntest du auch argumentieren : wenn man seine minen sehr hoch ausbaut, dann kann man eine uni im userdepot saven.... und das zum nulltarif...

die wichtigkeit des hl ist nicht zu unterschätzen, im späteren spielverlauf ist es emmens wichtig da hier größere mengen ress getauscht werden können/müssen, man würde sich also eig. ins eigene fleisch schneiden.


Das Hz wäre günstiger als wenn du die Minen hoch ziehst. Kannst ja mal ausrechnen was eine Mine kostet und was sie dann dazu produziert.
Und in das eigene Fleisch schneiden, sehe ich gar nicht so handelt man halt einmal mehr. Etwas Zeit für GWars sollte doch jeder haben.


freilich ist das hl günstiger... das war einfach nur als eine überspitzung in den raum geworfen :)

nun dann sagen wir doch einfach das uni2 savebar ist, was ist aber mit der 3 dann ?

ein bischen mehr handeln ? wenn das hl so teuer wäre dass man selbst uni 1 nicht saven könnte (in verbindung mit rohstofflager) dann reden wir hier wohl nicht von "etwas" mehr zeit ^^
JOHNfromdaHOOD
 
Themenstarter
 

Re: Ein paar Ideen....

Beitragvon Nakama » Di 24. Mär 2015, 22:54

JOHNfromdaHOOD hat geschrieben:
Nakama hat geschrieben:
JOHNfromdaHOOD hat geschrieben:ging es nicht darum dass man im handelslager die gesamte uni saven kann ?.....

sonst könntest du auch argumentieren : wenn man seine minen sehr hoch ausbaut, dann kann man eine uni im userdepot saven.... und das zum nulltarif...

die wichtigkeit des hl ist nicht zu unterschätzen, im späteren spielverlauf ist es emmens wichtig da hier größere mengen ress getauscht werden können/müssen, man würde sich also eig. ins eigene fleisch schneiden.


Das Hz wäre günstiger als wenn du die Minen hoch ziehst. Kannst ja mal ausrechnen was eine Mine kostet und was sie dann dazu produziert.
Und in das eigene Fleisch schneiden, sehe ich gar nicht so handelt man halt einmal mehr. Etwas Zeit für GWars sollte doch jeder haben.


freilich ist das hl günstiger... das war einfach nur als eine überspitzung in den raum geworfen :)

nun dann sagen wir doch einfach das uni2 savebar ist, was ist aber mit der 3 dann ?

ein bischen mehr handeln ? wenn das hl so teuer wäre dass man selbst uni 1 nicht saven könnte (in verbindung mit rohstofflager) dann reden wir hier wohl nicht von "etwas" mehr zeit ^^


Also jetzt mal ganz im ernst.. wer keine Zeit in das Spiel investieren will, sollte es einfach unterlassen hier weiter zu spielen.
Benutzeravatar
Nakama
Erfahrener Benutzer
 
Beiträge: 111
Registriert: So 24. Jun 2012, 16:15
Wohnort: Deutschland
Danke gesagt: 5 mal
Danke erhalten: 1 mal

Re: Ein paar Ideen....

Beitragvon JOHNfromdaHOOD » Mi 25. Mär 2015, 00:09

als obs immer der wille ist oO was hälst du von will aber nicht kann ? (nicht will aber nicht will :D)

dann bin ich mal ebenso gänzlich ehrlich : tatsache ist dass gwars nunmal jeden user braucht, optimalerweise auch noch einen der gwars+ benutzt denn irgendwie muss das spiel über wasser gehalten werden -> jeder spieler ist hier willkommen und nicht nur die die auch die zeit haben um flotte zu spielen. von daher werte ich deine aussage als recht egoistisch.

aber bevor wir gänzlich offtopic werden, komme ich mal zurück zum thema

wie man sicherlich festgestellt hat bin ich gegen den vorschlag das hl teurer zu machen, und es gab um ehrlich zu sein wenig argumente dafür.

die restlichen punkte die aufgeführt wurden halte ich für diskusionsstoff :)
JOHNfromdaHOOD
 
Themenstarter
 

Re: Ein paar Ideen....

Beitragvon Kaniii » Mi 25. Mär 2015, 13:24

Meiner Meinung nach HL um 75 % die Kosten erhöhen , die Miner haben ja eh mehr Minen als die Fleeter ( sofern es Sie noch gibt ) , und so muss man auch als Miner mehr als normal Transportschiffe kaufen die man saven muss ergo es fliegen mehr Flotten durch das Universum ( mit Glück reichlich gefüllt ) .

Beide Seiten haben ein nutzen davon , der Fleeter der wieder mehr Hoffnung haben kann, das irgendwo, irgendwann eine schöne Saveflotte steht .
Der Miner der wieder mehr Aufpassen muss auf seine Ressourcen wann er Sie wie zeitlich anpasst das er dann wieder auch da ist . ( Es kommt Schwung in das Spiel )

Der Miner hat im normal Fall seine Minen höher als ein Fleeter ,kann dementsprechend sein HL ausbauen , aber es muss leicht wehtun , denn so kostengünstig wie es ist , lacht der Miner den Fleeter aus .
Der Fleeter wird gelangweilt weil nichts mehr zu holen ist ( ausser die normalen alltägliche Raid´s .
Kaniii
Benutzer
 
Beiträge: 86
Registriert: Fr 22. Feb 2013, 17:28
Wohnort: Sylt
Danke gesagt: 5 mal
Danke erhalten: 2 mal

Re: Ein paar Ideen....

Beitragvon JOHNfromdaHOOD » Mi 25. Mär 2015, 14:06

Kaniii hat geschrieben:Meiner Meinung nach HL um 75 % die Kosten erhöhen , die Miner haben ja eh mehr Minen als die Fleeter ( sofern es Sie noch gibt ) , und so muss man auch als Miner mehr als normal Transportschiffe kaufen die man saven muss ergo es fliegen mehr Flotten durch das Universum ( mit Glück reichlich gefüllt ) .

Beide Seiten haben ein nutzen davon , der Fleeter der wieder mehr Hoffnung haben kann, das irgendwo, irgendwann eine schöne Saveflotte steht .
Der Miner der wieder mehr Aufpassen muss auf seine Ressourcen wann er Sie wie zeitlich anpasst das er dann wieder auch da ist . ( Es kommt Schwung in das Spiel )

Der Miner hat im normal Fall seine Minen höher als ein Fleeter ,kann dementsprechend sein HL ausbauen , aber es muss leicht wehtun , denn so kostengünstig wie es ist , lacht der Miner den Fleeter aus .
Der Fleeter wird gelangweilt weil nichts mehr zu holen ist ( ausser die normalen alltägliche Raid´s .


dass die leute mit fleet weniger minen haben ist leider ein trugschluss... heutzutage reden wir von mischspielern die von den einkünften aus der flotte und aus den minen profitieren (auch wenn aus flotte profit zu schlagen ja mittlerweile schwieriger geworden ist). im späteren spielverlauf wird wohl jeder auf eine savefleet angewiesen sein da minen und der rest richtig teuer werden, also heißt es hier wohl einfach nur -> geduld haben

auch dieses argument halte ich für recht weit hergeholt. der "fleeter" hat ebenso einkünfte und kann sein hl ausbauen, bei überschuss an bestimmter ressart kann hier sogar gleich über kurz oder lang getauscht werden. wie kostengünstig ist es denn ? ich denke hier gilt -> kommt zeit kommt rat. iwann wird das hl einfach sowas von sauteuer dass es sich einfach nicht mehr rentiert zu investieren und wie nanny ja schon angesprochen hat, ist es nunmal nicht so dass man einfach auf jedem plani seine hl hinklatscht und hat extreme kapazitäten. der miner lacht die fleeter mit sicherheit nicht aus, denn so ab 10 mio punkten wird wohl jeder saven müssen, doch wenn man hl auf lvl 20 z.b. ausbaut, so sind das ja fehlinvestierte ress und man fällt in der statistik zurück (wird bestimmt jemanden geben der auf die idee kommt). Der fleeter wird gelangweilt ? nun es ist halt nicht mehr so profitabel wie früher, aber es ist offensichtlich nach wie vor profitabel, also kann hier wohl kaum von langer weile gesprochen werden. ich verweise hier ausserdem gern auf die bisherig veröffentlichen kbs. vergessen sollte man nicht dass diese "dauerstille" die die ein oder anderen miner genießen ja auch ganz schnell nach hinten gehen kann da man sich in sicherheit fühlt ^^
JOHNfromdaHOOD
 
Themenstarter
 

Re: Ein paar Ideen....

Beitragvon Zurul » Mi 25. Mär 2015, 14:21

Ich mag das Handelslager in der jetzigen Form auch nicht besonders. Es ist für mich einfach ein zweites Userdepot. Unterschiede gibt es da eigentlich nicht, wenn man die Kurse richtig einstellt. Ich finde aber zum kurzfristigen Saven bzw. zum schnellen ein-und auslagern reicht auch das Userdepot völlig aus, deshalb würde ich vorsclagen, dass Konzept des Handelslagers zu ändern.
Ich würde beim Handeln mit Ress das gleiche System wie bei dem Schiffs - und Raketenkauf einsetzen. Man kann eine beliebe menge Ress zum Tausch einstellen. Mindestlaufzeit 24h. Den Kurs stellt man vorher ein, genau so wie bei Schiffen. Die Ress verschwinden dann bei der Einstellung des Tauschangebotes vom Planeten. Wenn die Ress getauscht werden, kommen diese sofort ins Userdepot. Werden sie nicht getauscht, bekommt man sie erst nach dem Ende des Tauschangebotes also minimum 24h wieder. Die maxiale Menge Ress, die man anbieten kann ist die jetzige kapazität des Handelslagers.
Damit könnte man trotzdem noch ress saven, aber das kurzfristige rein -und rausnehmen würde eben wegfallen. So müsste man das schon genauer planen und man hätte eben verschiedene Lager. Nicht einfach 2 userdepots...
Zurul
 
Themenstarter
 

Re: Ein paar Ideen....

Beitragvon Nakama » Mi 25. Mär 2015, 14:22

JOHNfromdaHOOD hat geschrieben:
Kaniii hat geschrieben:Meiner Meinung nach HL um 75 % die Kosten erhöhen , die Miner haben ja eh mehr Minen als die Fleeter ( sofern es Sie noch gibt ) , und so muss man auch als Miner mehr als normal Transportschiffe kaufen die man saven muss ergo es fliegen mehr Flotten durch das Universum ( mit Glück reichlich gefüllt ) .

Beide Seiten haben ein nutzen davon , der Fleeter der wieder mehr Hoffnung haben kann, das irgendwo, irgendwann eine schöne Saveflotte steht .
Der Miner der wieder mehr Aufpassen muss auf seine Ressourcen wann er Sie wie zeitlich anpasst das er dann wieder auch da ist . ( Es kommt Schwung in das Spiel )

Der Miner hat im normal Fall seine Minen höher als ein Fleeter ,kann dementsprechend sein HL ausbauen , aber es muss leicht wehtun , denn so kostengünstig wie es ist , lacht der Miner den Fleeter aus .
Der Fleeter wird gelangweilt weil nichts mehr zu holen ist ( ausser die normalen alltägliche Raid´s .


dass die leute mit fleet weniger minen haben ist leider ein trugschluss... heutzutage reden wir von mischspielern die von den einkünften aus der flotte und aus den minen profitieren (auch wenn aus flotte profit zu schlagen ja mittlerweile schwieriger geworden ist). im späteren spielverlauf wird wohl jeder auf eine savefleet angewiesen sein da minen und der rest richtig teuer werden, also heißt es hier wohl einfach nur -> geduld haben

auch dieses argument halte ich für recht weit hergeholt. der "fleeter" hat ebenso einkünfte und kann sein hl ausbauen, bei überschuss an bestimmter ressart kann hier sogar gleich über kurz oder lang getauscht werden. wie kostengünstig ist es denn ? ich denke hier gilt -> kommt zeit kommt rat. iwann wird das hl einfach sowas von sauteuer dass es sich einfach nicht mehr rentiert zu investieren und wie nanny ja schon angesprochen hat, ist es nunmal nicht so dass man einfach auf jedem plani seine hl hinklatscht und hat extreme kapazitäten. der miner lacht die fleeter mit sicherheit nicht aus, denn so ab 10 mio punkten wird wohl jeder saven müssen, doch wenn man hl auf lvl 20 z.b. ausbaut, so sind das ja fehlinvestierte ress und man fällt in der statistik zurück (wird bestimmt jemanden geben der auf die idee kommt). Der fleeter wird gelangweilt ? nun es ist halt nicht mehr so profitabel wie früher, aber es ist offensichtlich nach wie vor profitabel, also kann hier wohl kaum von langer weile gesprochen werden. ich verweise hier ausserdem gern auf die bisherig veröffentlichen kbs. vergessen sollte man nicht dass diese "dauerstille" die die ein oder anderen miner genießen ja auch ganz schnell nach hinten gehen kann da man sich in sicherheit fühlt ^^


Ich bin dafür das das Handelslager ganz rausgenommen wird. Und der Handel über das Userdepot erfolgen sollte. Wie genau das ablaufen könnte, kann man mit der Zeit disskutieren.
Und ein Tipp um kosten noch für das Handelslager zu sparen, tausch deine Rohstoffe in Gold um und schon besitzt du weniger "Einheiten" für das Handeslager. Es ist durch aus möglich höhere Unis zu saven. Selbst wenn die Unis teuer werden, besitzen die Spieler auch mehr Rohstoffe zur Verfügung, wobei dann auch das Handeslager 18 keine kosten mehr darstellt.

Und in der Speedrunde brauch man gar nicht saven. (leider)
Benutzeravatar
Nakama
Erfahrener Benutzer
 
Beiträge: 111
Registriert: So 24. Jun 2012, 16:15
Wohnort: Deutschland
Danke gesagt: 5 mal
Danke erhalten: 1 mal

Re: Ein paar Ideen....

Beitragvon JOHNfromdaHOOD » Mi 25. Mär 2015, 14:41

ich dachte mir schon dass gold hier ins spiel kommt.

aber auch das will getauscht werden, wir sprechen hier also wiederum von abschlägen die einzuplanen sind und das sind ja wiederum kosten, denn du musst die ress erstmal in gold tauschen und dann wieder zurücktauschen, ich schätze dass wir hier wohl über gut 10 prozent aufschlag auf den eig. betrag reden und da kommen noch die hl kosten dazu und noch evtl hz, wenn man es nicht fremdtauschen möchte.

mit dem vorschlag von zurul kann ich mich eher anfreunden, da hier der schnelle handel (so wie ich das verstanden habe) nicht beeinträchtigt wird. ich habe echt keine lust mir da über stunden was zusammenkratzen zu müssen, kostet nur unnötig zeit
JOHNfromdaHOOD
 
Themenstarter
 

Re: Ein paar Ideen....

Beitragvon Nakama » Mi 25. Mär 2015, 14:53

JOHNfromdaHOOD hat geschrieben:ich dachte mir schon dass gold hier ins spiel kommt.

aber auch das will getauscht werden, wir sprechen hier also wiederum von abschlägen die einzuplanen sind und das sind ja wiederum kosten, denn du musst die ress erstmal in gold tauschen und dann wieder zurücktauschen, ich schätze dass wir hier wohl über gut 10 prozent aufschlag auf den eig. betrag reden und da kommen noch die hl kosten dazu und noch evtl hz, wenn man es nicht fremdtauschen möchte.

mit dem vorschlag von zurul kann ich mich eher anfreunden, da hier der schnelle handel (so wie ich das verstanden habe) nicht beeinträchtigt wird. ich habe echt keine lust mir da über stunden was zusammenkratzen zu müssen, kostet nur unnötig zeit


Guck dir die derzeitigen Handelskurse an. Gold kann hinterher im Handeslzentrum getauscht werden.
Bau einfach mehr Transporter dann brauchst du weniger Zeit.
Benutzeravatar
Nakama
Erfahrener Benutzer
 
Beiträge: 111
Registriert: So 24. Jun 2012, 16:15
Wohnort: Deutschland
Danke gesagt: 5 mal
Danke erhalten: 1 mal

Re: Ein paar Ideen....

Beitragvon JOHNfromdaHOOD » Mi 25. Mär 2015, 15:00

Nakama hat geschrieben:
JOHNfromdaHOOD hat geschrieben:ich dachte mir schon dass gold hier ins spiel kommt.

aber auch das will getauscht werden, wir sprechen hier also wiederum von abschlägen die einzuplanen sind und das sind ja wiederum kosten, denn du musst die ress erstmal in gold tauschen und dann wieder zurücktauschen, ich schätze dass wir hier wohl über gut 10 prozent aufschlag auf den eig. betrag reden und da kommen noch die hl kosten dazu und noch evtl hz, wenn man es nicht fremdtauschen möchte.

mit dem vorschlag von zurul kann ich mich eher anfreunden, da hier der schnelle handel (so wie ich das verstanden habe) nicht beeinträchtigt wird. ich habe echt keine lust mir da über stunden was zusammenkratzen zu müssen, kostet nur unnötig zeit


Guck dir die derzeitigen Handelskurse an. Gold kann hinterher im Handeslzentrum getauscht werden.
Bau einfach mehr Transporter dann brauchst du weniger Zeit.


das war nicht auf die aktuelle situation bezogen, sondern bei einer 75 prozentigen verteuerung der hl bezogen (auch wenn überspitzt ^^)

-> gäbe insgesamt geringere stufen -> weniger lagerplatz -> mehr handelsanflüge für die selbe ressmenge -> wenn man pech hat tausch über stunden da die ressmenge die zum tausch zur verfügung steht (hl der anderen spieler) zu gering

hoffe das ist etwas verständlicher
JOHNfromdaHOOD
 
Themenstarter
 

VorherigeNächste

Zurück zu Ideen / Verbesserungsvorschläge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron